Theorie der Architektur und Entwerfen

Kulturbauten III

Methode: Gebäudeanalyse und Kurzfilm Zeit: Sommersemester 2019 Dozenten: Prof. Carola Dietrich, Jennifer Botzki, Martin Andrée, Dr. Mark Kammerbauer, Prof. Dr. Richard Woditsch Semester: Bachelor 4 mehr

Megastructures Reloaded

Methode: Der Erhalt von Zugang zu zeitgenössischen theoretischen Konzepten, Rahmenbedingungen und Tendenzen und die Auseinandersetzung mit einem Kritik verbundenen Diskurs. Zeit: Sommersemester 2019 Dozent: Prof. Ingrid Burgstaller, Prof. Dr. Richard Woditsch Semester: Master 3 mehr

XS-Wohnen: Kleinsttypen des urbanen Wohnens

Methode: Konzeption einer experimentellen Mikrowohnform in einer selbst gewählten städtischen Situation Zeit: Sommersemester 2019 Dozenten: Prof. Marion Kalmer, Prof. Niels Jonkhans, Prof. Richard Woditsch Semester: Bachelor 6 mehr

Aktuelles

Archiv für das kollektive Gedächtnis

Thema: Wie kann Architektur ein Bewusstsein für Vergänglichkeit und damit einhergehende Melancholie auslösen und welche gesellschaftliche Relevanz und stadträumliche Präsenz sollten ebensolche Orte besitzen? Verfasser: Fabian Weis Zeit: Wintersemester 2018/19 mehr

XS-Wohnen: Kleinsttypen des urbanen Wohnens

Methode: Konzeption einer experimentellen Mikrowohnform in einer selbst gewählten städtischen Situation Zeit: Sommersemester 2019 Dozenten: Prof. Marion Kalmer, Prof. Niels Jonkhans, Prof. Richard Woditsch Semester: Bachelor 6 mehr

Wissenschaftliches Arbeiten

Methode: Verfassen von Hausarbeiten mit wissenschaftlichem Anspruch und Bezug zum Projekt Zeit: Sommersemester 2019 Dozent: Dr. Mark Kammerbauer Semester: Master 1 mehr

Megastructures Reloaded

Methode: Der Erhalt von Zugang zu zeitgenössischen theoretischen Konzepten, Rahmenbedingungen und Tendenzen und die Auseinandersetzung mit einem Kritik verbundenen Diskurs. Zeit: Sommersemester 2019 Dozent: Prof. Ingrid Burgstaller, Prof. Dr. Richard Woditsch Semester: Master 3 mehr

Kulturbauten III

Methode: Gebäudeanalyse und Kurzfilm Zeit: Sommersemester 2019 Dozenten: Prof. Carola Dietrich, Jennifer Botzki, Martin Andrée, Dr. Mark Kammerbauer, Prof. Dr. Richard Woditsch Semester: Bachelor 4 mehr

Domusweb Buchrezension: The Public Private House

Ein Beitrag von George Kafka: The Public Private House is an intensely and densely architectural book containing very few architects. Instead its main character, an intriguing and perplexing protagonist that snakes its way through the city of Athens like a Sophoclean tragic hero, is the polykatoikia. mehr

Lissabon

Zeit: Wintersemester 2018/19 Dozent: Prof. Nadja Letzel, Prof. Niels Jonkhans, Prof. Dr. Richard Woditsch, Prof. Dr. Susanne Weissman Semster: Master 1 mehr

LesBau

Methode:  Ableitung einer räumlichen Konstellation aus der literarischen Narration in Form von ausgewählten Kurzgeschichten und Erzählungen der Weltliteratur Zeit: Wintersemester 2018/2019 Dozenten: Prof. Dr. Richard Woditsch Semester: Master 1 mehr

Een Goed Boek - Ein gutes Buch

Jedes Jahr werden in Arnhem spezielle Bücher hergestellt, die sich durch Design, Fotografie, Druck oder Inhalt auszeichnen. OPA, Plaatsmaken und das Architekturzentrum CASA organisieren deshalb erneut den Abend "Een Goed Book". Nicht weniger als elf im vergangenen Jahr veröffentlichte Publikationen werden von den Machern während des Abends präsentiert. mehr

Den Wandel gestalten - Konversion und Konvention

Diese Veranstaltung der Bayerischen Architektenkammer beschäftigt sich mit Fragen der Konversion und Konvention. Beleuchtet werden sollen dabei der Wandel im sozialen, kulturellen und baulichen Umfeld und die damit verbundenen Verantwortlichkeiten. Die Stabilität, von der zumindest in Europa relativ lange ausgegangen wurde, geriet in den letzen Jahren zunehmend ins Wanken. mehr

Craftsmanship vs. craftiness: The Greek polykatoikia as "adequate" architecture

Traditionelles Handwerk und moderne Massenproduktion spannen ein Spannungsfeld auf, das sich auch in der gebauten Umwelt widerspiegelt. Wir diskutieren die Polykatoikia als ein Beispiel dafür, wie der Dualismus der architektonischen „Handwerkskunst“ und „Kunstfertigkeit“ zu einem Massenprodukt mit dem Potenzial für eine dauerhafte Anpassungsfähigkeit in und von der griechischen Stadt führt. mehr

THE PUBLIC PRIVATE HOUSE - Modern Athens and its Polykatoikia

Throughout the twentieth century, the ancient city of Athens underwent a massive transformation into simple sets of apartment blocks, or polykatoikia. Today, these multifamily residential units define the city’s landscape from center to periphery and house a majority of Greece’s population. mehr