Theorie der Architektur und Entwerfen

Public Private House – Buchvorstellung Athen

Veranstalter: Goethe Institut Athen

Buchvorstellung und Diskussion:
Das Moderne Athen und seine „Polykatoikia“

„Wir freuen uns, Sie zu unserer ersten Veranstaltung nach der Sommerpause einzuladen. Im Rahmen unseres Themenschwerpunktes Architektur – Bauhaus in Athen werden Ihnen Alcestis P. Rodi, Panos Dragonas, Michalis Langenfass, Thomas Maloutas, Panayotis Tournikiotis und Richard Woditsch den Sammelband „The Public Private House – Modern Athens and its Polykatoikia“ vorstellen.

Die Autoren des Bandes beleuchten die architektonischen und urbanen Merkmale der Polykatoikia im Kontext ihrer historischen, geographischen und soziologischen Dimensionen. Außerdem zeigen sie analytische und diskursive Sichtweisen der Polykatoikia auf und erörtern seine Bedeutung im Kontext globaler städtischer Herausforderungen. Die Polykatoikia erweist sich als Beispiel dafür, wie ein vernakuläres Massenprodukt dank privater Entwicklungen nachhaltig anpassungsfähig ist, die Raumaneignung durch ihre Bewohner fördert und das öffentliche und private Leben in der griechischen Stadt zusammenführt.“

Goethe Institut Athen

Presse: https://www.archetype.gr/events/i-sigchroni-athina-kai-i-polikatikia-tis

https://www.griechenland.net/nachrichten/ausgehtipps/27929-das-moderne-athen-und-seine-„polykatoikia“

https://www.anyteart.com/i-athina-ton-polykatoikion/